Beitragsübersicht
Schulbibliotheken: Reguläre Stellen schaffen und Kooperation (Hamburg)

Schulbibliotheken: Reguläre Stellen schaffen und Kooperation (Hamburg)

Um drei Punkte geht es in diesem Beitrag. Ersten eine Konkretisierung zu Schaffung schulbibliothekarischer Stellen an Schulen (in Hamburg). Zweitens um die Möglichkeit zur Teilnahme am Hamburger Schulbibliotheksnetzwerk über eine Kooperation – insbesondere – mit den Bücherhallen. Und drittens gab es ein langes persönliches Resümee, das aber noch mit einem “Rauschfilter” hätte bearbeitet werden müssen. Um dieses bereits lange im [weiterlesen ...]

Schulbuch-O-Mat: Schulwissen in freie E-Books gepackt

Schulbuch-O-Mat: Schulwissen in freie E-Books gepackt

Ich bin gerade über einen Kommentar auf das Crowdfunding-Projekt Schulbuch-O-Mat gestolpert, der auch von Wikimedia Deutschland unterstützt wird. Das klingt sehr gut, braucht aber wohl noch ein paar mehr Unterstützer. Spannend finde ich auch die genannten Tools, wie Booktype zum kollaborativem erarbeiten von (E-)Books oder die eLesson Markup Language (eLML). Das Ziel in vier Sätzen: Wir möchten mit unserem Projekt [weiterlesen ...]

Schulbibliotheken "Hamburger Modell" - Konzept für Vollzeitstellen

Schulbibliotheken “Hamburger Modell” – Konzept für Vollzeitstellen

Über das Hamburger Projekt »Schulbibliotheken für alle Schulen« wurde hier schon früher berichtet, leider bei weitem weniger ausgiebig, als wünschenswert. Thema zuletzt war das Auslaufen der Projektstellen und das mögliche Scheitern der neun Prototypen. Da ist es eine Meldung wert, dass ein Großteil der Schulen ihre Bibliotheken erhalten und die Stellen in unbefristete, reguläre Vollzeitstellen umgewandelt haben. Dass ein wesentlicher [weiterlesen ...]

Positiv überrascht: Stabi HH antwortet Pfingstsonntag per Twitter (Gebührenfreiheit für Schüler)

*** Update *** Drum lese genau, bevor du Nachts um 4h etwas veröffentlichst und dich ungerechtfertig erbost. In den Kommentaren klärt sich, dass ich dem kleinen, aber entscheidenden Wörtchen “nicht” zu wenig Beachtung geschenkt und damit im Ersten Absatz Blödsinn erzählt habe, bevor ich vom eigentlichen Thema abgewichen bin. Gut, dass ders Blog keine große Strahlkraft hat… *** Update *** [weiterlesen ...]

Mindmap Schulbibliothek

Mindmap Schulbibliothek

Ein möglicherweise eher missglückter Versuch alles (vieles) knapp zusammenzufassen, das für ein Schulbiliothekskonzept (in einem Curriculum) wichtig ist. Oder anders: Jemanden eine Idee zu geben, der mit einer Schulbibliothek nichts anfangen kann. Die Mindmap wurde mit dem kostenlosen Xmind (Deutsch ist enthalten) erstellt. Die Xmind-Projektdatei gibt es hier: Mindmap Schulbibliothek.zip. Mir war gerade nach diesem Post

Bibliothekssoftware Senayan 5 Meranti testen

Über Senanyan Library Automation SystemSlims (SLiMS) hab ich schon ein paar Mal berichtet; auch weil ich u.a. an der Unterstützung für mehrere Sprachen mitgearbeitet habe. Lange habe ich es selber aus den Augen verloren, auch weil die mir bekannte offizielle Seite nicht aktualisiert zu werden scheint. Aber es wird fleissig weiterentwickelt, man muss jedoch auf github gucken (z.B. beim Entwickler [weiterlesen ...]

Schüler besuchen Bildungssenator Rabe und fordern den Erhalt ihrer Schulbibliotheken

Schüler besuchen Bildungssenator Rabe und fordern den Erhalt ihrer Schulbibliotheken

Gestern, am 24.01.2012, haben mehr als 500 Schüler, Lehrer, Eltern – und ja, auch Schulbibliothekare – aus den neun Schulen, die an dem Hamburger Projekt “Schulbibliotheken für alle Schulen” teilnehmen, Bildungsenator Rabe besucht. Ihm wurden tausende Unterschriften mit der Forderung überreicht, er möge sich für den Erhalt der Schulbibliotheken in ihrer bisherigen Form einsetzen. Aber der Reihe nach… Vorweg, da [weiterlesen ...]

Veröffentlichungschronik Schulbibliotheken Hamburg: Vom Anfang bis zum…

Auf Netbib gab es in letzter Zeit einige Beiträge zum Auslaufen des Hamburger Modellprojekts “Schulbibliotheken für alle Schulen” Mitte 2012. Grund für die lebhafte Berichterstattung der letzten Zeit ist, dass dessen Überführung in einen Regelbetrieb aus finanziellen Gründen sehr ungewiss ist. Bei dem ein (Schulbibliotheken wieder “auf Normalförderung” zurückgeführt) oder anderen (“Die Schulbibliothek hat sich längst unentbehrlich gemacht”) Beitrag hatte [weiterlesen ...]

Senayan entwickelt sich

Wo ich gerade eine Mail mit Fragen bezüglich Senayan (siehe: Senayan – Open Source Library Management System aus Indonesien) bekommen habe, nutze ich die Gelegenheit um den Blog mal wieder etwas hinzuzufügen. Seit dem letzten Beitrag hat sich doch etwas getan; immerhin vier offizielle Updates. Damals fehlte noch die deutsche Übersetzung. Anfangs per Mail, hab ich Kontakt zu einem der [weiterlesen ...]

Ausgewählte Kategorien

Digitalisierung, Open Access & Urheberrecht

Schulbibliotheken

Software, Technik