Dez 172012
 

Ich bin gerade über einen Kommentar auf das Crowdfunding-Projekt Schulbuch-O-Mat gestolpert, der auch von Wikimedia Deutschland unterstützt wird. Das klingt sehr gut, braucht aber wohl noch ein paar mehr Unterstützer.

Spannend finde ich auch die genannten Tools, wie Booktype zum kollaborativem erarbeiten von (E-)Books oder die eLesson Markup Language (eLML).

Das Ziel in vier Sätzen:

Wir möchten mit unserem Projekt eine Kultur der freien Bildungsmaterialien einläuten. […] Das Ziel des Projektes ist es, ein freies elektronisches Schulbuch „Biologie“ für die Klassenstufe 7/8 bis Mitte Juli 2013 fertigzustellen. Die „Version Schuljahr 13/14“ soll 200 Seiten Kerninhalt umfassen. Für jedes der acht Themen des Pflichtbereiches stehen bis 20 Seiten zur Verfügung, für die acht Wahlbereiche bis zu fünf.

 

 Antworten