Mrz 122007
 

Wieso? Das nächste (Projekt-) Semester nähert sich mit großen Schritten und für mein Projekt – Chat4You, genaueres siehe Link – finden sich bereits die Projektvereinbarungen online. Zwei Festlegungen machen mich da besonders nachdenklich: Die genannten Arbeitsschwerpunkte sind inhaltlich und organisatorisch eng verzahnt. Das Projektteam wird die Schwerpunkte in einzelnen Arbeitsgruppen arbeitsteilig teilweise nacheinander, teilweise zeitgleich erarbeiten. und Ein Erfolgsrezept für [weiterlesen …]

Sep 302006
 

Das ist doch mal ein interessanter Blogeintrag: Motivating others: why „it’s good for you“ doesn’t work Auch der Artikel – Change or Die – auf den dort verwiesen wird ist wirklich interessant, geht er doch sehr gezielt auf meine etwas holprige Frage, wie Leute zu „aktivieren“ seien, im letzten Beitrag ein. Alles in allem könnte man die Frage nach dem [weiterlesen …]

Sep 262006
 

Heute war zwar ein reichlich langer Tag mit Seminaren von 10 bis 19:30, aber dafür doch recht positiv stimmend. Eigentlich ist es auch viel zu spät um jetzt noch was zu den Eindrücken des Tages zu sagen, aber ansonsten wird das vor Sonntag – und damit wahrscheinlich endgültig – nichts mehr. Auf Seminare wie Arbeits-, Studien und Präsentationstechniken und BWL [weiterlesen …]

Sep 212006
 

Die Headline des Blogeintrags von David Rothman gefällt mir und deswegen übernehme ich sie gleich mal. Abgesehen von der Frage, wie Bibliothekare/Bibliotheken (mehr) dazu zu bringen wären neuere Informationsmittel einzusetzen, hat mich eben diese Titel-Frage in letzter Zeit auch mehr beschäftigt: Wie kriegt man Leute (Nutzer im engeren Sinne) dazu gebotenen Dienstleistungen, die ihnen einen Mehrwert bieten, auch zu nutzen. [weiterlesen …]