Mrz 172007
 

Nachdem ich mich vor kurzem gewundert habe, wo man etwas über die europäischen Digitalbibliothek „Europeana„findet, liefert Inetbib gestern gleich die Adresse zu einer Vorabversion frei Haus. Unter der Haube scheint aber dementsprechend auch noch nicht viel zu sein, aber die Haube selber macht dafür schon einen recht feinen Eindruck. Die thematische Point-&-Click-Suche auf der Startseite gefällt mir dabei vom Ansatz her besonders, aber das Refining nach einer begonnen Recherche wirkt auch sehr durchdacht. Ohne die richtigen Inhalte bleibt dies natürlich nur ein oberflächlicher Eindruck. N, ich bleib jedenfalls gespannt…

 Antworten