Apr 172008
 

Heute scheint der Tag der „virtualisierten Dienstleistungen“ zu sein. Über den Ticker des Informationsdienstes Wissenschaft kam gerade die Pressemitteilung HAW Hamburg startet auf dem virtuellen „Campus Hamburg“ in Second Life. Obwohl es recht ruhig geworden ist, scheint das Thema Second Life doch noch nicht ganz vom Tisch zu sein.

Nun, mal sehen, ob diese Neuerung durch unsere äußerst innovative Hochschule mich bis zum 22. April 2008 tatsächlich nochmal dazu motiviert SL zu installieren. Das letzte mal endete ich nackt auf irgendeiner Bibliotheksinsel. Dieser peinliche Moment sitzt noch tief 😉

 Antworten