Feb 172007
 

Part I Vor einem Weilchen habe ich mir einen 2GB-USB-Stick gekauft. Der Plan war, dass dort ja alle meine kleinen portablen Programme Platz finden sollten und noch viel Luft für sonstige Dateien bliebe. Umso verwundertert dann, als der Platz erheblich früher ausgereizt war (sein sollte). Die Lösung: Clustersize. Aus welchem Grund auch immer, kommen USB-Sticks meist mit FAT16 formatiert in [weiterlesen …]

Feb 122007
 

OpenCollab ist ein OpenSource-Projektmanagementsystem. Das macht einen wirklich guten Ersteindruck. „activeCollab is an easy to use, web based, open source collaboration and project management tool. Set up an environment where you, your team and your clients can collaborate on active projects using a set of simple, functional tools. 100% free!“ Installieren muss man es auf seinem eigenen Webserver, aber das [weiterlesen …]

Feb 102007
 

Das Thema ist zwar reichlich Off-Topic, aber gerade in den letzten Tagen hat sich gezeigt, dass das (richtige) Formatieren von Word-Dokumenten eine Kunst für sich ist. Ich würde mich dabei mal unter fortgeschritten einordenen, gerade wenn ich die „Hilflosigkeit“ einiger beim Erstellen von Inhaltsverzeichnissen oder ähnlicher Dinge beobachte. Ich bewundere zwar die Geduld, die für die händische Erstellung solcher Verzeichnisse [weiterlesen …]

Dez 262006
 

Bei Netzpolitik gibt es einen guten Überblick der Beiträge aus 2006. [loser, leicht ironischer und unqualifizierter Kommentar] Vom Rechtsstaat (10, 13 u.a.), über den Präventionsstaat zum Überwachungsstaat (Videos bei Tagesschau.de) – da drängt sich doch die Notwendigkeit eines Bibliotheksgesetzes (Thüringer Gesetzentwurf, PDF) auf, denn dort könnte man für diese Einrichtungen doch auch neben einigen unwichtigen anderen Aspekten auch eine Vorratsdatenspeicherung [weiterlesen …]

Nov 222006
 
Stella oder Ms. Dewey?

Nun, das ist sicher kein ernsthafter Vergleich zwischen der „weisen“ Stabi-Stella und der „zickigen“ Ms. Dewey, aber während die erste mich gerne in Sackgassen führt, lacht mich die zweite wenigstens gleich aus 🙂 Außerdem ist die Motivation bei Ms. Dewey viel höher die „richtigen“ Begriffe zu finden: Copyright Microsoft Language Ms Dewey Bill Gates Gay (oder etwas in die Richtung [weiterlesen …]

Sep 212006
 

Zu dem letzten Eintrag föllt mir noch ein, dass uns als XML-Editor XMLSpy® 2006 Home Edition von Altova empfohlen wurde. Im Vergleich zu den wesentlich umfangreicheren Professional- und Enterprise-Editions, bieten sich aber vielleicht auch Alternativen an, bei denen man sich zudem nicht registrieren muss (sicher, man kann falsch Informationen angeben, aber…). Eine sehr gute und vollwertige (für die Belange des [weiterlesen …]