Sep 062009
 
  • SUTRS? Klingt wie Sud, sieht aus wie Sud… Eben Simple Unstructured Text Record Syntax – was macht man denn damit. Tolle Sache DNB… #
  • Mal "Firmin – Ein Rattenleben" ( is.gd/2UYK6 ) als TB vorbestellt. "Firmin […] liest sich Buch für Buch durch die Weltliteratur." #
  • Irgendwann bricht der CNN Server unter dem Ansturm der Bibliothekare (u.a. ;)) zusammen – mein twitter search query liefert nix anderes mehr #
  • Das Paralemeter ( is.gd/2SWKv ) bei ZDF ist um einiges cooler als d. Wahl-o-mat – gucken wie gestimmt wurde von Partei/Direktkandidat #
  • Huch, ist das Rad schwerfällig bei nem neuen. Naja, den letzten hab ich sicher mindestens fünf Jahre ausgeleiert 😀 #
  • Neuen Trackball angeschlossen; ah, endlich wieder ordentlich funktionierende linke Maustaste #
  • RT @citavi Falls Sie einen offiziellen Zitier-Stil, z.B. füer wiss. Journal, benötigen, Citavi dies mitteilen, um ihn erstellen zu lassen! #
  • RT @esteinhauer: Wer fremde tweets regelmäßig liest, ohne selbst follower zu sein, ist ein #Parasitweeter. #twittosophie; Oh, bin einer 😀 #
  • Heute startete der Wahl-O-Mat ( is.gd/2S1sV ) #
  • Hatori Kibble zu Doctorow's "Little Brother" als E-Book ( is.gd/2RXtC ); interessante Seondenvariante; hol's mir jetzt auf Papier #
  • RT @LibraryJournal: Google, “The Last Library” & Millions of Metadata Mistakes bit.ly/vGj7p Google says: 10^12 fields–>10^6 errors #
  • RT @askref: Nerd library to end all nerd libraries: is.gd/2Q546 #
  • "Interaktiver" Parlamentariercheck (Abstimverhalten, Nebentätigkeiten etc.) bei der ZDFmediathek: is.gd/2PKMk #
  • Les gerade in der C't unter Websites aktuell über biographie-portal.eu – hm, aha… #
  • RT @bibliothekarin: Der deutschprachige Dilbert des Tages: u.nu/3×353 – #arbeit ist für…; ah, hier gibt's alle is.gd/2PrM7 #
  • www.freie-studienplaetze.de/ – interessant #
  • Neues Rettungsverfahren für Tausende Aschebücher / Anna Amalia Bibliothek (is.gd/2NZvA/TAGESSCHAU ) #
  • Vielleicht sollten Wahlversprechen handschriftlich verfasst werden? ( is.gd/2NZiW ) *g* #
  • RT @stabihh Wie halten Sie es mit der #Literaturverwaltung? Machen Sie mit bei der Umfrage von Stabi und RRZ: bit.ly/15zacu #UHH #
  • RT @EprintsELIS: Open source software and libraries – is.gd/2NxWS #
  • RT @RFMeyer: F. Effenberger: Kulturflatrate, ein Missverständnis TP www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31038/1.html – #lesenswert #
  • The demo ( is.gd/2NfyQ ) for Talend Open Studio looks pretty cool #data #integration #transformation #
  • Wir wählen Piraten (SemperVideo.de is.gd/2L8CT ); etwas zu "werbend"… #
  • Hoeb4U ( is.gd/2L8a0 ) – die Freizeitbibliothek für Jugendliche (goethe.de is.gd/2L7Qa ) #hamburg #höb; ist nett da 🙂 #
  • Vetternwirtschaft war früher, jetzt… äh… was auch immer ( NDR-Drehbuchskandal is.gd/2L7Dc ) – unfreiwillig komisch #
  • Nice Dilbert is.gd/2L6Wc #
  • Wo ich gerade im Tagesschau Blog lese – gab es nicht mal ne Überlegung sich vor Wahlen mit Prognosen zurückzuhalten…? #
  • Hambuger Buchguerilla "Hamburger Untergrund-Flügel von Bookcrossing" ( is.gd/2L1hf ) via libtab ( is.gd/2L1k3 ) #
  • Hmm, irgendwie netter als Poedit und irgendwie doch nicht ( is.gd/2KY83 ) #
  • WebReview Chronicle ( is.gd/2KW9W ) – nette Firefox Extension #
  • RT @xenzen: Gute Einführung in #linkeddata für BibliothekarInnen von @figoblog bit.ly/45sju3 #ifla2009it #
  • Senayan (Library Management System) Stable12 could become really cool with english documentation and flexible schema for bibliographic data #
  • Oh, mein Essen hat gerade geklingelt #
  • Wonach hat der wohl eigentlich gegoogled bevor er bei mir landete "wo kann man einheiten selbst erstellen"? #
  • Manchmal würd ich zugern wissen, ob das Bloggeschreibsel jemandem weitergeholfen hat #
  • Puh, nu sollte Senayan wirklich utf-8 nutzen und vor allem läuft's nun mit gettext – wow das hat doch was Zeit gekostet #
  • Ah, so geht's wieder – trotzdem prinzipiell unverständlich #
  • Och nö, warum sagt mir Git (Gui) auf einmal "No supported authentication methods available"? Vorm Neustart ging's doch noch !@%$! #
  • Grmpf, I'm too stupid for git #

 Antworten